Deutschlands schönste Seiten

Bayerischer Winter – überraschend vielseitig

Auf präparierten Winter-Wanderwegen läuft man im Chiemgau durch den herrlich glitzernden Wald. Mit dem Husky-Hundeschlitten wird die Fahrt durch den Puderschnee des Bayerischen Waldes zum atemlosen Abenteuer. Und beim Grillen am Gefrierpunkt in Deutschlands höchstgelegener Grillschule erlernen Besucher die Zubereitung zarter Steaks in weißer Winterlandschaft.

Autor: Norbert Eisele-Hein

Beim Aufstieg vom Alpengasthof Hindenburghütte hoch über Reit im Winkl ist es klirrend kalt so früh am Morgen. Der Schnee unter den Wanderschuhen knirscht fast schon metallisch. Die Tannen tragen schwer an ihren überfrachteten Schneekleidern. Auf 1250 Meter über dem Meeresspiegel erreichen wir die lichte Hochfläche der Hemmersuppenalm und stoßen gleichzeitig aus dem Wolkenmeer. Der sechs Kilometer lange Premium-Winterwanderweg rund um die Hemmersuppenalm wurde bereits 2008 mit dem Gütesiegel „Erster Premium-Winterwanderweg Deutschlands“ ausgezeichnet. Er wird im Winter täglich mit einer Pistenraupe gewalzt, so dass er auch nach Neuschnee problemlos zu meistern ist. Dem Wanderer offenbart er eine Winter-Wunderlandschaft mit funkelnden Schneekristallen und Gänsehaut-Ausblick auf die ihn umgebenden Gipfel der Bayerischen Alpen...

Lesen Sie den gesamten Beitrag zum Winterwandern im Chiemgau, sowie das Extra Bayerischer Winter mit Touren- und Ausflugstipps und einem Besuch in Deutschlands höchster Grillschule im Allgäu in der aktuellen daheim-Ausgabe November / Dezember 2017 - und noch viel mehr:

Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Rhön, werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen des Hamburger Musical „König der Löwen“ und besuchen Sie Bussard Sally, der dafür sorgt, dass Flugzeuge auf dem den Hamburger Flughafen sicher landen können. Schauen Sie in einer der letzten Handsiebdruckereien Deutschlands zu, wie Stoffe bedruckt werden und wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte von Schloss Moritzburg in Sachsen.

Außerdem im Heft: Naturwunder - das Flussdelta der Spree, Vögel richtig füttern im Winter, zu Gast in Hinterzarten im Schwarzwald, Raumgestaltung mit Licht und 24 hübsche Häuschen - eine Anleitung zum Adventskalender-Basteln.

Werfen Sie doch einfach mal einen Blick ins daheim-Magazin!


daheim Magazin

Jetzt unser Magazin abonnieren

daheim – Deutschlands schönste Seiten ist ein Landmagazin, das sich als moderne Heimat-Zeitschrift versteht. Herausgegeben wird es vom Stuttgarter Verlag Das Beste.

daheim ist eine Zeitschrift für Menschen, die Deutschland als ihre Heimat oder Wahl-Heimat lieben und seine Kultur und Traditionen entdecken möchten. Seit mehr als zwölf Jahren macht das Reise- und Landmagazin mit großformatigen Fotos und mitreißenden Texten Lust aufs Reiseland Deutschland.

Mit praktischen Tipps, Tour-Vorschlägen und Adressen aus der daheim-Redaktion helfen bei der Planung von Reisen und Ausflügen. So lassen sich die schönsten Wanderwege, Radwege, Museen, Schlösser, Gärten und Events besonders leicht aktiv erleben. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre!

zum Abozur Leseprobe