Deutschlands schönste Seiten
Allgäu
© Andreas P / Fotolia.com
Allgäu-Idyll: Die knuffigen Kühe der Rasse Allgäuer Braunvieh sind zum beliebten Postkarten-Motiv geworden.
  • Allgäu

    Die Ferien-Region Allgäu zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland und wird wegen ihrer Vielseitigkeit geschätzt. Sanfte Hügel, liebliche Täler und stille Wälder wechseln sich ab mit malerischen Dörfern und schneebedeckten Bergen am Horizont.

    Im Sommer ist das Allgäu bei Wanderern, Sport-Kletterern, Wasser- und Radsportlern besonders beliebt. Im Winter finden zahlreiche Winter-Sportler den Weg dorthin. Der Berg Grünten, die Breitachklamm bei Oberstdorf, der Lechfall bei Füssen oder die Gipfel der Allgäuer Berge sind Wander- und Wintersport-Paradiese. Wer erst einmal die Skisprung-Schanze in Oberstdorf erklommen hat, kann seinen Blick weit über die Landschaft schweifen lassen.

    Per Bergbahn können am Nebelhorn, Fellhorn oder Hochgrat auch Nicht-Alpinisten in alpine Gebiete vordringen. Das Fernwanderwegenetz "Wandertrilogie Allgäu" in den Allgäuer Alpen bietet Wanderspaß auf 876 Kilometern durch die verschiedenen Landschaften des Allgäus bis zum Bodensee.

    Wellness-Fans dagegen können sich in Kur- und Heilbädern in Oberstdorf, Ottobeuren, Fischen oder Isny verwöhnen lassen. Auch die rund 50 Burgen und Schlösser im Allgäu sind einen Besuch wert. Besonders bekannt ist Schloss Neuschwanstein, aber auch die Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg oder Schloss Hohenschwangau sind sehenswert.

    Beliebte Aufslugtipps in der Region Allgäu


Städte in der Region Allgäu

Regionen im Umfeld