Deutschlands schönste Seiten
Bad Salzuflen
© Dreadlock / Fotolia.com
Bad Salzuflen ist ein beliebter Kneipp-Kurort nahe dem Teutoburger Wald
  • Bad Salzuflen

    Wer den Trubel einer quirligen Großstadt sucht, ist in Bad Salzuflen falsch. Wer allerdings auf der Suche nach Erholung ist und seiner Gesundheit etwas Gutes tun will, der ist in der nordrhein-westfälischen Stadt nahe Bielefeld genau richtig. Tief in der Erde schlummert dort ein kostbares Gut, das dem Ort mit 55.000 Einwohnern einst seinen Reichtum brachte und dem es heute den Titel des Heilbads verdankt: Sole.

    Salzluft schnüffeln am Gradier-Werk

    Die Salzlösung wird aus einer Tiefe von 1000 Metern gewonnen. Aus neun verschiedenen Quellen und Brunnen sprudelt sie hier. Ihre wohltuende Wirkung für die Gesundheit macht man sich in Bad Salzuflen beim Baden und Trinken zunutze und über eines der drei Gradier-Werke. Darin werden Reisig-Bündel mit Sole berieselt, die auf diese Weise ein Mikro-Klima schaffen wie am Meer.

    Bad Salzuflen ist eine der ältesten Salzgewinnungs-Stätten Deutschlands

    Schon zwischen 1031 und 1051 förderten die Menschen dort das weiße Gold. Da der Handel auch weit über die Landesgrenzen hinaus florierte, floss neben der Sole auch das Geld in Strömen.

    Wie groß der Reichtum war, lässt sich heute noch erahnen. Mit Giebeln, Schmuckleisten und Wappen verzierte Bürger-Häuser im Stil der Weser-Renaissance (16. und 17. Jahrhundert) säumen die Gassen der hübschen Altstadt und laden zu einem gemütlichen Bummel ein – vielleicht mit der Kostprobe einer regionalen Spezialität, des Pickerts. Das pfannkuchenähnliche Gericht wird traditionell in der Pfanne gebraten und mit Rübenkraut, Zwetschgen-Mus, Kompott oder lippischer Leberwurst bestrichen.

    Die Paulinchen-Bahn bringt Besucher in die Altstadt

    Wer mag, kann die historische Altstadt und den angrenzenden Landschafts-Garten auch mit der Paulinchen-Bahn erkunden. An jeder Haltestelle kann die Fahrt unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden. Und wer genug gesehen hat, gelangt in wenigen Minuten zu Fuß in den Kurpark.

    Hier stehen Gesundheit, Ruhe und Erholung wieder ganz im Vordergrund. Von April bis Oktober gibt es zahlreiche Angebote wie Wassertreten oder Bewegungs-Meditation – alles fern vom Großstadttrubel.

    Beliebte Aufslugtipps in der Region Teutoburger Wald

    Tipp aus der Printausgabe: Dezember 2016 | Bianca Winze

  • Unsere Restauranttipps in der Region

    Café Knigge

    Wiener Kaffeehausstil. Drei Mal in Bielefeld (Obernstr. 33, Bahnhofstr. 13, Niedernstr. 15)

    Hauptgeschäft:
    Adresse: Bahnhofstraße 13, 33602 Bielefeld
    Telefon: 05 21/6 12 45
    Öffnungszeiten: Montag - Samstag 08:00 - 20:00 Uhr,
    Sonntag (nur Adventssonntage): 14:00 - 18:00 Uhr

    www.cafe-knigge.de
    Café Schokolade & Co

    Gemütliches Cafe mit der wohl besten heißen Schokolade der Stadt. Große Tortenauswahl.

    Adresse: Lange Str. 41, 32756 Detmold
    Telefon: 0 52 31/3 04 08 91
    Öffnungszeiten: Montag - Samstag 09:00 - 18:30 Uhr,
    Sonntag 10:00 - 18:30 Uhr

    Landrichinger’s Alexandra

    Lippische Klassiker in historischem Ambiente.

    Adresse: Untere Mühlenstr. 2, 32105 Bad Salzuflen
    Telefon: 0 52 22/ 7 94 91 10
    Öffnungszeiten: Montag, Dienstag + Freitag 17:30 - 22:30 Uhr,
    Samstag + Sonntag 11:30 - 14:00 Uhr und ab 17:30 Uhr,
    Mittwoch + Donnerstag geschlossen

    www.alexandrabs.de
    Liebhart’s Weindiele

    Weine und regionale Gerichte wie ein Kartoffel-Pfann-kuchen mit Leberwurst (Lippisches Pickert).

    Adresse: Am Gelskamp 15c, 32758 Detmold
    Telefon: 0 52 31/ 30 84 67
    Öffnungszeiten: Mittwoch - Samstag ab 17:00 Uhr,
    Sonn- und Feiertag ab 09:30 Uhr,
    Montag und Dienstag geschlossen

    www.liebharts-weindiele.de
    Restaurant Sparrenburg

    Typische Pickert-Gerichte über der Altstadt.

    Adresse: Am Sparrenberg 38a, 33602 Bielefeld
    Telefon: 05 21/6 59 39
    Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag ab 12:00 Uhr,
    Dienstag geschlossen

    www.restaurant-sparrenburg.de
    Seeterrassen

    Leckerer Kuchen, Kaffee und Tee mit schöner Aussicht auf den Kurparksee.

    Adresse: Lietholzstr. 1, 32105 Bad Salzuflen
    Telefon: 0 52 22/3 66 53 11
    Öffnungszeiten: Montag - Samstag 14:00 - 23:00 Uhr,
    Sonn- und Feiertag     11:30 - 22:00 Uhr,
    Dienstag geschlossen

    Strates Brauhaus Detmold

    Bierspezialitäten und traditionelle Küche.

    Adresse: Lange Str. 35, 32756 Detmold
    Telefon: 0 52 31/ 99 99 45
    Öffnungszeiten: Sonntag - Donnerstag 11:00 - 23:00 Uhr,
    Freitag 11:00 - 24:00 Uhr,
    Samstag 10:00 -24:00 Uhr

    www.strates-brauhaus.de
    Vahle

    Rustikale westfälische Gaststätte mit 150-jähriger Tradition.

    Adresse: Wertherstr. 24, 33615 Bielefeld
    Telefon: 05 21/12 24 78
    Öffnungszeiten: Montag - Samstag ab 18:00 Uhr,
    Sonn- und Feiertag geschlossen

    www.vahle-einmalig-anders.de
    Wirtshaus Zum Salzsieder

    Typische Wirtshausküche am Kurpark.

    Adresse: Dammstr. 8, 32105 Bad Salzuflen
    Telefon: 0 52 22/3 64 58 70
    Öffnungszeiten: Montag - Freitag 11:30 - 14:30 Uhr und ab 17:00 Uhr,
    Samstag/Sonntag und Feiertage ab 11:30 Uhr

    www.zumsalzsieder.de
  • Unsere Ausflugstipps in der Region


Städte in der Region Teutoburger Wald

Regionen im Umfeld