Deutschlands schönste Seiten
Holunderbeergelee mit Portwein
© © Africa Studio / Fotolia.com

Holunderbeergelee mit Portwein

Holunderbeergelee mit Portwein
    • Zutaten

      1 Zitrone
      600 ml Holundersaft
      200 ml klarer Apfelsaft
      1 kg Gelierzucker 1:1
      125 ml Portwein

      Zutaten für Stücke
    • Zubereitung

      Schwierigkeitsgrad: mittel

       

      Rezept für 6 Gläser (je ca. 250 ml)
      Haltbarkeit: 6 Monate

      Schritt 1

      Die Gläser vorbereiten. Die Zitrone auspressen. Holunder- und Apfelsaft mit Zitronensaft und Gelierzucker in einen großen Topf geben. Alles unter ständigem Rühren aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

      Schritt 2

      Die Flüssigkeit abschäumen und den Portwein unterrühren. Die Mischung sofort randvoll in die Gläser füllen. Verschließen und das Gelee abkühlen und fest werden lassen; kühl und dunkel lagern.