Deutschlands schönste Seiten
Lauch-Chutney mit Aprikosen
© © Africa Studio / Fotolia.com

Lauch-Chutney mit Aprikosen

Lauch-Chutney mit Aprikosen
    • Zutaten

      500 g Lauch
      400 g Aprikosen
      125 ml Weißweinessig
      50 ml Orangensaft
      50 g gehackte Mandeln
      Salz
      2 TL gemahlener Ingwer
      2 Msp. Cayennepfeffer
      frisch gemahlener Pfeffer
      200 g Gelierzucker 1:1

      Zutaten für Stücke
    • Zubereitung

      Schwierigkeitsgrad: mittel

       

      Rezept für 4 Gläser (je ca. 220 ml)
      Haltbarkeit: 4 Monate

      Schritt 1

      Die Gläser vorbereiten. Den Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in halbe Ringe schneiden. Die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in kleine Würfel schneiden.

      Schritt 2

      Aprikosen, Lauch, Essig, Orangensaft, Salz, Mandeln, Gewürze sowie den Gelierzucker in einen Topf geben. Unter Rühren zum Kochen bringen. Zugedeckt 10 Minuten kochen lassen, gelegentlich umrühren. Das Chutney kochend heiß in die Gläser füllen. Sofort verschließen.

    Der Praktische Tipp

    Das Lauch-Chutney schmeckt gut zu Currys, Reisgerichten und asiatischen Fleischspießen.