Deutschlands schönste Seiten
Ostsee
© Manuel Schönfeld / Fotolia.com
Die Seebrücke Sellin auf der Insel Rügen. Die restaurierten Seebrücken der deutschen Ostseeküste sind unbedingt einen Besuch wert.
  • Ostsee

    Die Ferien-Region Deutsche Ostseeküste erstreckt sich von der Region Flensburg in Schleswig-Holstein bis zum Stettiner Haff in Mecklenburg-Vorpommern.

    Wald- und dünengesäumte feinsandige Badestrände, Steilküsten, Haff- und Boddenküste wechseln sich auf mehr als 2000 Kilometer Küstenlinie einander ab und bilden eine abwechslungsreiche Naturlandschaft, die jährlich viele Tausend Erholungs-Suchende anzieht. Da es an der Ostsee so gut wie keine Gezeiten gibt, ist die Ostseeküste als Ferienziel für Familien mit Kindern besonders attraktiv.

    Die zahlreichen Seebäder mit ihrer typischen Villen-Architektur und Seebrücken verbreiten nostalgischen Charme. Die Seebrücken führen teils mehr als 100 Meter ins Meer hinaus und dienen als Schiffsanleger oder Promenade. Unbedingt einen Besuch wert sind auch die großen Ostseeinseln Fehmarn, Rügen und Usedom sowie die Hansestädte Greifswald, Rostock, Wismar und natürlich Stralsund mit dem Ozeaneum.

    Beliebte Aufslugtipps in der Region Ostsee


Städte in der Region Ostsee

Regionen im Umfeld