Deutschlands schönste Seiten
Stuttgart
© JCG / Fotolia.com
Der Schlossplatz ist der größte Platz im Zentrum Stuttgarts und liegt mitten auf der Einkaufsmeile Königstraße. Die 30 Meter hohe Jubiläumssäule mit der Statue der Göttin Concordia bildet sein Zentrum.
  • Stuttgart

    Eingerahmt von waldigen Anhöhen und Weinbergen schmiegt sie sich in einen Talkessel. An unzähligen Aussichtspunkten liegt die baden-württembergische Landeshauptstadt den rund 600.000 Stuttgartern zu Füßen, und bei klarem Wetter reicht der Blick bis zur Schwäbischen Alb.

    Ihr Herz schlägt jedoch am zentralen Schlossplatz mit seinem einzigartigen Architekturensemble aus nahzu allen Stilepochen: Altes Schloss (Renaissance) und Neues Schloss (Barock), Königsbau (Klassizismus) und Gründerzeithäuser neben Nachkriegsbauten und dem modernen Glaskubus des Kunstmuseums, der selbst ein Kunstwerk ist.

    Zentraler Treffpunkt in Stuttgart: der Schlossplatz

    Der lebhafte Schlossplatz ist aber auch ein Platz des Volkes, wo sich die Menschen nach dem Einkaufsbummel in der Königstraße ausruhen. Im Sommer nutzen sie die Grünflächen als Liegewiese oder erfrischen sich in den großen Brunnen. Hier finden Konzerte, Public Viewing, Stadt- und Filmfeste statt, und im Winter steht dort eine Eisbahn.

    Vom Schlossplatz schweift der Blick hinauf zum Fernsehturm, dem architektonischen Ausrufezeichen der Stadt, das vor 60 Jahren weltweit zum Vorbild wurde für alle weiteren Türme dieser Art. Nachdem die einst aus einem Gestüt (Stutengarten) hervorgegangene Stadt im Zweiten Weltkrieg zu 70 Prozent zerstört wurde, musste sie sich neu erfinden. Sie tat es als Kunst-, Tanz-, Auto- und Bäderstadt. Die Museen von Mercedes-Benz und Porsche vereinen visionäre Bauten mit der Geschichte des Automobils.

    Entspannen im Mineralbad oder im Grünen

    Wem der Sinn nach Entspannung steht: Stuttgart besitzt das zweitgrößte Mineralwasser-Vorkommen Europas und mehrere Mineralbäder. Oder man spaziert durch das grüne U, eine acht Kilometer lange Parklandschaft mitten in der Stadt mit Zugang zur Wilhelma, dem besonderen zoologisch-botanischen Garten.

    Und dann sind da noch die 400 „Stäffele“ (Treppen) der Stadt, ehemalige Weinbergstaffeln, oft kunstvoll gestaltet, manchmal verwunschen, immer tiptop sauber – obwohl die öffentliche Kehrwoche, also das reglementierte Fegen und Räumen von Gehwegen, doch längst abgeschafft ist. Wer die Stufen erklimmt, wird meist mit einem herrlichen Blick in den Kessel belohnt.

    Beliebte Aufslugtipps in der Region Neckartal

    Tipp aus der Printausgabe: Dezember 2016 | Dorothee Fauth

  • Unsere Restauranttipps in der Region

    Cluss-Garten

    Clussgarten – so heißt der Biergarten auf dem Gelände der ehemaligen Cluss Brauerei in Ludwigsburg, direkt neben dem Scala Theater. Hier finden Hungrige, Durstige und alle, die im Freien dinieren möchten an einem wunderbaren atmosphärischen Ort die Möglichkeit dazu.

    Auf der Karte stehen Salate und kleine Snacks - rustikale Biergartenkost. Um den Bierdurst zu löschen gibt's frisch gezapftes Rossknecht Bier aus der Brauerei zum Rossknecht in Ludwigsburg, sowie weitere Flaschenbiere. Die Gäste sitzen in entspanntem Ambiente auf Holz-Klappstühlen zwischen Bäumen und Büschen und unter Lichterketten auf der Terrasse. Eine mit Efeu bewachsene Mauer schirmt den Biergarten zur Straße hin ab. Netter Service: Für alle, denen in den Abendstunden schnell kühl wird, stellen die Betreiber des Biergartens Fleece-Decken zur Verfügung.

    Adresse: Stuttgarter Str. 2, 71638 Ludwigsburg
    Telefon: 07141 3898880
    Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag ab 17:00 Uhr

    www.scala-backstage.de/Restaurant
    Cube

    Unten Lounge, oben Restaurant mit Blick über die Stadt.

    Adresse: Kleiner Schloßplatz 1, 70173 Stuttgart
    Telefon: 07 11/2 80 44 41
    Öffnungszeiten: Montag - Sonntag 11:45 - 16:45 Uhr, 17:45 - 24:00 Uhr

    cube-restaurant.de/
    Einhorn

    Schwäbische Spezialitäten in Weinkeller, Backstub und Bauernstüble.

    Adresse: Heugasse 17, 73728 Esslingen am Neckar
    Telefon: 07 11/35 35 90
    Öffnungszeiten: Montags - Samstag 11:30 - 14:00 Uhr, 17:00 - 24:00 Uhr,
    Sonntags und Feiertage geschlossen

    www.weinkellereinhorn.de
    Jägerhaus

    Uralte Kastanien beschatten den idyllischen Biergarten des Jägerhaus. Er liegt hoch über der Stadt Esslingen und dem Neckar-Tal, direkt am Naherholungsgebiet Schurwald. Viele Wanderer und Radfahrer kehren dort ein, um auf der großzügigen Terrasse bei typisch schwäbischen Gerichten wie Linsen und Spätzle, Maultaschen oder Zwiebelrostbraten ein frisch gezapftes kühles Bier zu genießen. Neben schwäbischer Küche finden sich noch weitere Köstlichkeiten wie Garnelen mit Chili-Mango-Sauce, leckere Salate oder Nudelgerichte auf der Speisekarte.

    Nachdem Hunger und Durst gestillt sind, bleibt den Gästen Zeit, zu entspannen, die Aussicht zu genießen und den Blick weit über das Neckartal schweifen zu lassen, bevor sie erneut die Wanderschuhe schnüren oder sich aufs Rad schwingen.

    Adresse: Römerstr. 7, 73732 Esslingen am Neckar
    Telefon: 07 11/ 37 03 30
    Öffnungszeiten: täglich 11:30 - 23:00 Uhr

    www.jaegerhaus-esslingen.de
    Murrhardter Hof

    Ein schwäbischer Türke ist der Stuttgarter Meister von Maultaschen und Kartoffelsalat.

    Adresse: Wilhelmsplatz  6, 70182 Stuttgart
    Telefon: 07 11 /  51  89  01  12
    Öffnungszeiten: Montag - Freitag  11:30 - 14:30 Uhr, 17:30 - 24:00 Uhr,
    Samstag 17:00 - 24:00 Uhr,
    Sonntag 11:30 - 14:30 Uhr, 17:30 - 23:00 Uhr

    www.murrhardter-hof.de
    Post-Cantz

    Urschwäbischer Gasthof.

    Adresse: Eberhardstr. 6, 71634 Ludwigsburg
    Telefon: 0 71 41/92 35 63
    Öffnungszeiten: täglich 12:00 - 14:00 Uhr, 18:00 - 23:00 Uhr,
    Mittwoch und Donnerstag geschlossen

    www.post-cantz.de
    Stadtbesen

    Gute schwäbische Weine zu kleiner Küche.

    Adresse: Marktplatz 1, 70173 Stuttgart
    Telefon: 07 11/2 39 78 24
    Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag ab 16:00 Uhr,
    Samstag ab 11:00 Uhr,
    Montag, Sonn- und Feiertag geschlossen

    stadtbesen.com
    Waldhorn am Schloss

    Im ältesten Restaurant der Stadt (seit 1707) speist man fürstlich-schwäbisch.

    Adresse: Schlossstr. 33, 71634 Ludwigsburg
    Telefon: 0 71 41/9 11 73 76
    Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag 17:30 - 23:00 Uhr,
    Sonntag 11:30 - 14:30 Uhr, 17:30 - 22:00 Uhr,
    Montag geschlossen

    www.waldhornamschloss.de
  • Unsere Ausflugstipps in der Region


Städte in der Region Neckartal

Regionen im Umfeld